Autoglas Service

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns eine Neuverglasung  also auch den Glasaustausch im Reparaturfall in Werksqualität. Wir verwenden seit über 10 Jahren ein primerloses Scheibenklebeprogramm. Das bedeutet, daß am Scheibenrand  als Haftvermittlung kein Schwarzprimer mehr aufgetragen wird, sondern diese Augabe ein durchsichtiger Haftprimer  verwendet wird. In unserem Betrieb werden grundsätzlich sämtliche Anbauteile zur Scheibenerneuerung demontiert, um Beschädigungen an diesen Teilen gänzlich zu vermeiden. Verklebte Fahrzeugscheiben sind mittragende Karosserieteile und tragen nicht unwesentlich zur Karosseriesteifigkeit bei. Ein zündender Frontairbag stützt sich an der Frontscheibe ab und kann seine Funktion und Richtung nur dadurch voll erfüllen. Somit kann einer fachgerechten Neuverklebung kein zu hoher Stellenwert eingeräumt werden.

Wir prüfen jede neu verklebte Scheibe zur Sicherheit mittels Ultraschallverfahren auf Undichtigkeit.

Mögliche Fehler beim Scheibenkleben:

  •  Beschädigung des Lackes durch Heraustrennen mit ungeeigneten Werkzeugen beim Erneuern von geklebten Windschutzscheiben, Heckscheiben und Seitenscheiben

Folge:  Schwer behebbare Rostschäden bereits nach wenigen Jahren.

  •  In der Scheibenherstellung wird beim Formgebungsprozess Silikon als Trennmittel verwendet. Wird

           dieses nicht vollständig vom Scheibenrand entfernt, kann dies zur Ablösung der Kleberaupe führen.

Folge Undichte und lockere Scheiben.

  •  Unsachgemäße Demontage der Wischerarme ohne Spezialabzieher

Folge:  Wischerarme können verbiegen und das Wischbild beeinträchtigen oder an der Motorahaube anschlagen.

  •  Ungleichmäßiger Auftrag der Naht des Scheibenklebers.

Folge:  Mitverklebte Zubehörteile und mögliche Spannungsrisse in der Windschutzscheibe.

 

Autoglas Service - Frontscheibe tauschen

Audi mit ausgebauter Frontscheibe

Autoglasservice Frontscheibe tauschen

Ausgetauschte Frontscheibe nach dem Einbau

Ausbeultechnik Mestmacher

Matthias Mestmacher
Oppelner Str. 1
82194 Gröbenzell
Tel.: 08142 / 50 45 76
Fax: 08142 / 41 01 66 5
Mobil: 0172 / 81 52 32 7
eMail:
Homepage: www.dellentechnik.com

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:00-17:00

Hagelradar

  • Facebook
  • Google+