Leasingrückgabe

Wer schon einmal ein Leasingfahrzeug zurückgegeben hat, der wird wissen, daß die Kosten oftmals nicht mit der letzten Rate zu Ende sind. Das Fahrzeug ist eben für die Laufzeit des Leasingvertrages nur „zur Nutzung überlassen“ und der Leasinggeber bzw. die Leasinggesellschaft erwarten somit ein gepflegtes Fahrzeug zurück, welches sich am Markt wieder gut veräußern läßt.

Gehen Sie doch auf  Nummer sicher und führen Ihr Fahrzeug einfach kurz vor der Rückgabe bei der Leasingfirma bei uns vor. Wir wissen, worauf es ankommt und was toleriert werden muß. Oftmals lassen sich Schäden, die teuer in Rechnung gestellt werden, auch auf dem kleinen und kostengünstigerem Weg beseitigen. Besuchen Sie uns zu einem kostenfreien Leasingcheck.

Auch zum Fahrzeugverkauf bereiten wir Ihr Fahrzeug zeitwertgerecht auf. Die Kosten für die Aufbereitung spielen Sie beim Verkauf auf jeden Fall wieder ein. Eine Wertsteigerung  von bis zu 2000 EUR, durch eine professionell durchgeführte Fahrzeugaufbereitung ist dabei keine Seltenheit. Hinzu kommt das gute Gefühl, ein gepflegtes Fahrzeug übergeben zu haben.

Das Fahrzeug muß nicht neu sein:

Generell gelten kleine Steinschläge in der Front ( nicht in der Windschutzscheibe) und kleine Lackabplatzer an den Türkanten als Gebrauchsspuren.

Ausbeultechnik Mestmacher

Matthias Mestmacher
Oppelner Str. 1
82194 Gröbenzell
Tel.: 08142 / 50 45 76
Fax: 08142 / 41 01 66 5
Mobil: 0172 / 81 52 32 7
eMail:
Homepage: www.dellentechnik.com

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:00-17:00

Hagelradar

  • Facebook
  • Google+